Wanne-Eickel

( Für Gäste: Zur Registrierung )

    Benutzername:    Passwort

6 Seiten « < 2 3 4 5 6 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

Überblick · [ Standard ] · Thema+

> In Und Out Liste, zu Wanne-Eickel

Geierlein
post 2.11.2006 - 11:33
Beitragslink: #46
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



QUOTE(squirrel @ 1.11.2006 - 19:39)
Hallo Werner,

die  smile.gifsad.gif  -Ampeln stehen bevorzugt vor Schulen und Kindergärten. In Eickel standen die in den letzten Jahren auch an der Grundschule Eickeler Park.


Sollten wirklich bei uns im Stadtgebiet häufiger eingesetzt werden.

*



Die machen ja eigentlich noch Sinn!

Aber in den 60er und 70er Jahren waren Ampeln ja absolut in und das Ergebnis quält uns noch heute! Will gar nicht wissen was die Wartung so kostet!!!! mad.gif

Da sollte man einfach mal neue Konzepte entwerfen!

Werner
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Geierlein
post 26.11.2006 - 11:14
Beitragslink: #47
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



Da ich ja im Dezember unter südlicher Sonne weile hier schon mal die In und Out Liste für den Dezember 2006

In in Wanne-Eickel ist:

1. Gyros essen in der besten Gyrosstation Dorstener Straße am Cranger Tor! Nirgends in der Stadt gibt es einen so guten Gyros (vergesst die Dönerbude nebenan!!!)

2. Die Baustelle der Hauptstraße am Wanner Markt - man lernt plötzlich alte Straßen wieder kennen!

3. Ein Gang über die Fußgängerzone - und eine Überraschung jagt die nächste. Geschäftsumzug - der Trend der Saison!

4. Zwei Frikadellen mit Pommes und Soße im Grill der Metzgerei Boeder Hauptstr. 246. Reichlich und lecker!

5. Die Baustelle der Hauptstraße in Eickel - ich habe endlich dort Leute und Maschinen arbeiten sehen!


Out in Wanne-Eickel ist:

1. Gehwege im Park Franzstraße...... bei Regen eine no go Area

2. Die Fußgängerampel an der Rathausstraße an der Flora Marzina... überflüssig wie ein Kropf oder zumindest als Bedarfsampel umstricken!

3. Die Parkplatzsituation rund ums Annahospital und den Wanner Markt! Die erweitern das Hospital immer mehr und sollten langsam mal ein Parkhaus bauen!

4. Sporthalle Eickel im Sportpark. Wenn vor 20 Jahren jemand versucht hätte mit Straßenschuhen durch die Halle zu laufen, wäre er erschossen worden. Ich konnte dieser Tage da ohne Probleme durch und zig andere auch!

5. Die Baustelle der Hauptstraße in Eickel .... kann damit irgend eine der ansässigen Firmen überleben?

Die Liste für Januar wird so gegen den 15.01. erscheinen!

Werner

User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
squirrel
post 27.11.2006 - 15:27
Beitragslink: #48
***
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 68
Mitglied seit: 20.11.2003
Gruppe: Members
Mitglieds-Nr.: 6



QUOTE(Geierlein @ 26.11.2006 - 11:14)
Da ich ja im Dezember unter südlicher Sonne weile hier schon mal die In und Out Liste für den Dezember 2006

In in Wanne-Eickel ist:

5. Die Baustelle der Hauptstraße in Eickel - ich habe endlich dort Leute und Maschinen arbeiten sehen!

Out in Wanne-Eickel ist:
*



Jetzt sag nicht du hast den ganzen Monat auf der Lauer gelegen, um die Jungs mal bei der Arbeit zu sehen...........*duck und weg*

Gruß
squirrel
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Geierlein
post 28.11.2006 - 08:28
Beitragslink: #49
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



QUOTE(squirrel @ 27.11.2006 - 15:27)
Jetzt sag nicht du hast den ganzen Monat auf der Lauer gelegen, um die Jungs mal bei der Arbeit zu sehen...........*duck und weg*



Das nicht, aber ich fahr ja da öfters längs! biggrin.gif

Werner
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Geierlein
post 1.03.2007 - 12:57
Beitragslink: #50
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



Die In und Out Liste für März 2007

Nach ner gewissen Pause mal wieder ne neue Liste

In in Wanne-Eickel ist:

1. Siehe da, die Straße am Freibad
....die Arbeiten an der Fahrbahndecke ist im Gange - nur spielt jetzt das Wetter nicht mit!

2. Die Jagd nach alten Ortseingangsschilder
(Wo noch Wanne-Eickel drauf steht?)
Wer findet mehr als 2???

3. Das Heimatmuseum an der Unser Fritz Straße
Ein schnuckeliges Museum und immer schöne Zusatzausstellungen!

4. Diese endlich fertige Verbindung nach Gelsenkirchen über die Berliner Straße!
Jahrelang ein Streitthema und nun fragt man sich warum?

5. Neubauten auf der Emscherstraße!
Und die dadurch möglichen Hofgestaltungen auf der Nr. 21 und 23 - da ist ein Schmuckstück entstanden seit die Bäckereimauer weg ist!


Out in Wanne-Eickel ist:

1. Dauerthema Hauptstraße in Eickel
Sind einige Geschäfte überhaupt noch erreichbar? Und das alles für ne 5 Minuten schnellere Bahn!

2. Hauptstraße in Wanne-Mitte
Seit Baumbach & Sauerland aus dem ehem. Hertiebau raus sind gibt es nicht mal nen Schlüsseldienst!

3. Stadtpark Wanne
Hier hat Sturm Kyril ganz bös zugeschlagen

4. Stadtfeste in der Fußgängerzone
Werden nun inhaltlich und geografisch beschnitten

5. Parkplatzstress in Wanne-Nord.
Wegen der vielen Bauarbeiten rund um das Anna-Hospital (wann müssen die endlich mal ein Parkhaus bauen???) kann man besonders an Markttagen ewig suchen!

Zwei außerbezirkliche Tipps:

Positiv: Die VHS Kinoreihe im Herner Kinocenter - wesentlich besser als in der Wanner VHS

negativ: Die Umbenennung von Karstadt in Herne auf Hertie. Wanner erkennen das als Anfang vom Ende!

Der Beitrag wurde bearbeitet von Geierlein am 1.03.2007 - 12:59 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Cranger Junge
post 17.03.2007 - 12:32
Beitragslink: #51
***
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 844
Mitglied seit: 9.03.2007
Gruppe: Members
Mitglieds-Nr.: 988



Zitat:
4. Stadtfeste in der Fußgängerzone
Werden nun inhaltlich und geografisch beschnitten

Welche Stadtfeste in Wanne meinst du? Etwa die kleinen Events, die keinen interssieren und die nur in einem kleinen Artikel in der WAZ angekündigt werden.
Es ist nun mal leider so - Herne ist die "Oberstadt" und alles an großen Veranstaltungen wird dorthin gepflanzt.
Und wenn mal was größeres in Wanne startet, glänzt die Veranstaltung durch mickrige Besucherzahlen.
Ich kann mich noch an eine holländische A-Capella-Gruppe (die heißen: Montezuma´s Revenge) erinnern, die vor Jahren ein Konzert im alten Saalbau gegeben haben. Diese Gruppe ist auf internationaler Ebene sehr bekannt; leider waren im Saalbau nur die ersten Reihen besetzt. Wahrscheinlich liegt es an dem Image unserer Stadt, dass man uns nichts Großes und Gutes zutraut.
Positive Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit gibt es ja: Der Mondpalast und die Bühne am Park in Eickel (Volksbühne Körner - ein echtes Schmuckstück, es lohnt sich hier ein Besuch).
Lieben Gruß, Ulli wink.gif
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Geierlein
post 17.03.2007 - 14:47
Beitragslink: #52
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



QUOTE(Cranger Junge @ 17.03.2007 - 12:32)
Zitat:
4. Stadtfeste in der Fußgängerzone
Werden nun inhaltlich und geografisch beschnitten

Welche Stadtfeste in Wanne meinst du? Etwa die kleinen Events, die keinen interssieren und die nur in einem kleinen Artikel in der WAZ angekündigt werden.
Es ist nun mal leider so - Herne ist die "Oberstadt" und alles an großen Veranstaltungen wird dorthin gepflanzt.
Und wenn mal was größeres in Wanne startet, glänzt die Veranstaltung durch mickrige Besucherzahlen.
Ich kann mich noch an eine holländische A-Capella-Gruppe (die heißen: Montezuma´s Revenge) erinnern, die vor Jahren ein Konzert im alten Saalbau gegeben haben. Diese Gruppe ist auf internationaler Ebene sehr bekannt; leider waren im Saalbau nur die ersten Reihen besetzt. Wahrscheinlich liegt es an dem Image unserer Stadt, dass man uns nichts Großes und Gutes zutraut.
Positive Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit gibt es ja: Der Mondpalast und die Bühne am Park in Eickel (Volksbühne Körner - ein echtes Schmuckstück, es lohnt sich hier ein Besuch).
Lieben Gruß, Ulli wink.gif
*




Ich meinte aber dass die Verkleinerung der Fußgängerzone hier schon zum Fakt wird. vor einigen Jahren gab es immer noch ne Bühne an der Hermannstraße - aber das ist schon Geschichte!

Wenn man tief in der Geschichte kramt, gab es in den 70er Jahren mal ein 3 tägiges Folk Festival im Sportpark mit allen europäischen Assen dieses Genres. War ein toller Publikumserfolg - nur finanziell und auch organisatorisch waren die Falken damit überfordert!

Nicht zu vergessen die früheren Veranstaltungen vom Schweinemai (es lebe Peter Grzan!) ein musikalischer Hochgenuss! Auch diese Oldiefestivals auf dem Glückaufplatz waren immer sehr gut besucht!

Aber heute fragen junge Gruppen ja nicht nach Gig-Möglichkeiten sondern eher wie sie schnell in die GEMA kommen!

Ich wünsche mir für 2010 zur Kulturhauptstadt mal ne Neuauflage vom Schweinemai, ein Odliefestival auf dem Kirmesplatz und ein Rockkonzert im Stadtpark! Da sind mal die Kunstschaffenden in unserer Stadt gefragt!

Werner
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Geierlein
post 4.04.2007 - 09:19
Beitragslink: #53
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



Die In und Out Liste für April 2007

In in Wanne-Eickel ist:

1. Altenbegenungsstelle Flora Marzinna

Es ist erstaunlich wieviele Gruppen sich dort treffen und z.T. gemeinsam Hobbies frönen!
Einige suchen auch Nachwuchs! Und die PC Gruppe für Senioren ist hervorragend!

2. Fahrradwege entlang der Emscher und des Kanals

Entspanntes Fahren ohne Steigungen!!!

3. Der kleine Tierpark im Eickeler Park!

Beste Unterhaltung beim Beobachten der Besucher und deren Umgang mit den Tieren - vor allem die O-Töne!!! (Mamma geh mit mich bei die Ziegen!)

4. Der Mondpalast - auch wenn andere Gruppen mal dran sind!

5. Frühstücksbrötchen und den Kaffee to go im kleinen Bäckerladen an der Hauptstraße nahe der Herrmannstraße.


Out in Wanne - Eickel ist:

1. Radio Bertlicht

Die Institution geht den Bach runter ... leider!!!

2. Das Gelände der Zeche Blumenthal Schacht 11 (Shamrock ) in Holsterhausen

Die Planungen dazu laufen nur schleppend und das Gelände ist noch sehr mit Altlasten kontaminiert. Aber es ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen!

3. Die Kreuzung Dorstener/Holsterhauser Straße
Linksabbiegen von Wanne Nord nach Herne nahezu unmöglich! Zumal die andere Verbindung über die Cranger Straße in Höhe REAL durch Baustelle beschränkt ist

4. LIDL an der Hammerschmidtstraße

War das nötig??????

5. Markt in Wanne Nord

Entwickelt sich zum türkischen Basar


Das war vorerst die letzte In und Out Liste! Ich komm gesundheitlich nicht mehr so rum und ich will mich nicht wiederholen (Thema Hauptstraße oder Straße am Freibad). Aber es hat Spaß gemacht! (Und meine Portionen am Jet Grill fallen nun größer aus ph34r.gif )

Werner
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Cranger Junge
post 4.04.2007 - 22:43
Beitragslink: #54
***
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 844
Mitglied seit: 9.03.2007
Gruppe: Members
Mitglieds-Nr.: 988



Zitat:

Out in Wanne - Eickel ist:

1. Radio Bertlicht

Die Institution geht den Bach runter ... leider!!!


Hallo Werner, auch wenn du waschechter Wanner bist und der Ruhrgebiets-Slang bei uns immer noch durchbricht - aber Radio Bertlicht schrieb sich bis zu seiner Schließung ohne das "t" am Ende - also laß uns den ollen Bertlich mit seinen über 80 Jahren noch richtig schreiben und ihm ein langes Leben gönnen.
In diesem Sinne
Ulli wink.gif
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Geierlein
post 4.04.2007 - 23:13
Beitragslink: #55
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



QUOTE(Cranger Junge @ 4.04.2007 - 22:43)
Zitat:

Out in Wanne - Eickel ist:

1. Radio Bertlicht

Die Institution geht den Bach runter ... leider!!!


Hallo Werner, auch wenn du waschechter Wanner bist und der Ruhrgebiets-Slang bei uns immer noch durchbricht - aber Radio Bertlicht schrieb sich bis zu seiner Schließung ohne das "t" am Ende - also laß uns den ollen Bertlich mit seinen über 80 Jahren noch richtig schreiben und ihm ein langes Leben gönnen.
In diesem Sinne
Ulli wink.gif
*



Shit! Entschuldigänse!

Das lange Leben gönne ich ihm ungemein .... ich habe mich früher immer über seine kleinen Händel mit meiner Mutter amüsiert!

Werner

User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Cranger Junge
post 5.04.2007 - 19:45
Beitragslink: #56
***
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 844
Mitglied seit: 9.03.2007
Gruppe: Members
Mitglieds-Nr.: 988



Wohl wahr, war ganz lustig bei "Radio Bertlich" - ab und an schlich er von seiner Wohnung aus in den Laden und gab dann den Kunden gegenüber nach der Frage zu demWohlbefinden lautstarke Kommentare zu den Geräten aus dem Verkauf; und Handeln war auch immer möglich. Je nach Argument (wenig Geld, armer Student u.s.w.) konnte man eine gute (für damalige Zeiten) Musikanlage für ´ne schmale Mark ersteigern. Der Laden vermittelte für mich immer den Eindruck eines überdimensionierten Tante Emma-Ladens.
Schade, dass es ihn nicht mehr gibt - alles hat seine Zeit. Aber ich denke mal, dass Läden wie Media und Saturn ihn niedergemacht haben.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Geierlein
post 5.04.2007 - 21:19
Beitragslink: #57
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



QUOTE(Cranger Junge @ 5.04.2007 - 19:45)
Wohl wahr, war ganz lustig bei "Radio Bertlich" - ab und an schlich er von seiner Wohnung aus in den Laden und gab dann den Kunden gegenüber nach der Frage zu demWohlbefinden lautstarke Kommentare zu den Geräten aus dem Verkauf; und Handeln war auch immer möglich. Je nach Argument (wenig Geld, armer Student u.s.w.) konnte man eine gute (für damalige Zeiten) Musikanlage für ´ne schmale Mark ersteigern. Der Laden vermittelte für mich immer den Eindruck eines überdimensionierten Tante Emma-Ladens.
Schade, dass es ihn nicht mehr gibt - alles hat seine Zeit. Aber ich denke mal, dass Läden wie Media und Saturn ihn niedergemacht haben.
*



Meine Mutter hat ihm immer Einbausätze oder Lautsprecher für Autoradios von Blaupunkt mitgebracht und hat dafür sagenhafte Rabatte bei Neukäufen bekommen!


Werner
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
rock on
post 9.01.2008 - 00:53
Beitragslink: #58
Titel: Unregistered







QUOTE(Geierlein @ 13.07.2006 - 12:57)
In und Out Liste Juli 2006

In in Wanne-Eickel ist:

1. Wieder Fußball beim DSC - besonders das Pokalfinale am 23. Juli gegen die Westfalia
    im Stadion Wanne-Süd.

2. Vorfreude auf die Cranger Kirmes ... die ersten Wagen kommen an

3. Nicolausgrill in Wanne-Nord - nach dem Umbau!

4. Die Kirmesmodelle im Heimatmuseum  Unser Fritz Straße!

5. Das an der Baustelle Hauptstraße in Wanne-Süd Land in Sicht ist!

Out in Wanne-Eickel ist:

1. Cranger Küste ..... man kann aber hoffen, das da weiterhin was passiert!

2. Der Kreuzungsbereich Rathausstraße/Cranger Heide - vor allem wenn von der
    Gegenseite (Getränkemarkt) die Leute falsch abbiegen!

3. Die Einsparungen der Container z.B. für Altpapier! Wenn das so weitergeht muss
  Altpaier am Recyclinghof direkt abgegeben werden (gegen Gebühr)!

4. Taxis in Wanne - offensichtlich sterben die aus!

5. Stadion Wanne-Süd .... längst geplant aber ohne Moos nix los! Da fehlt die
    Infrastruktur!


Werner
*



jajajajaja nicolausgrill ich liebe ihn tongue.gif biggrin.gif tongue.gif biggrin.gif tongue.gif biggrin.gif rolleyes.gif rolleyes.gif rolleyes.gif
Go to the top of the page
+Quote Post
Geierlein
post 18.09.2010 - 12:56
Beitragslink: #59
Group Icon
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 2419
Mitglied seit: 27.12.2003
Gruppe: Moderator
Mitglieds-Nr.: 28



Wird mal wieder Zeit die Liste zu aktualisieren: Stand September 2010

In in Wanne-Eickel ist

1. das Mondradio unter www.mond-radio.de
(und da besonders am Dienstag Abend ab 19 Uhr! (8-)))) )

2. Frühstück im Café Weber auf der Heinestraße
hier das Wanner Frühstück:

Beigefügtes Bild

3. am heutigen Abend bei Diel "Schuld war nur der Bossa Nova Teil II

4. Stammtische des Wanne-Eickel Forums - letztes mal war fast Besucherrekord

5. Der Neubau des Rheumazentrums am Schweinemarkt - das Filetstück wurde gut
und nachhaltig verkauft!

Out in Wanne-Eickel ist:

1. Die Aufzüge im Wanne-Eickel Hbf. - seit 8 Monaten werkeln die das rum

2. Die Berliner Straße - eine Baustelle ohne Bauarbeiter

3. Die Fahrradewege auf der Rathausstraße! Ne Autobahn ohne Nutzer! (meine
eigene Zählung in 2010 steht nun bei 23 Fahrern und die Zahl ist noch durch
die Kirmes geschönt!

4. Der Schildbürgerstreich an der Kreuzung Haydnstr./Hülshoff - und Wibbeltstraße

5. Kulturhauptstadtjahr in Wanne-Eickel - gibt es nur die Künstlerzeche?

Werner
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
angelila
post 18.09.2010 - 21:45
Beitragslink: #60
***
Titel: Ureinwohner
Beiträge: 242
Mitglied seit: 13.04.2004
Gruppe: Members
Mitglieds-Nr.: 45



Hallo Werner,

jetzt war ich aber ganz schön irritiert!:
"Schuld war nur der Bossa Nova Teil II" findet erst am nächsten
Samstag statt - ich habe extra noch einmal auf meine Eintrittskarte
gesehen.

Liebe Grüße
Angela
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post

6 Seiten « < 2 3 4 5 6 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic